Hobbyimkerei Kesten

Hessisch Lichtenau
eine Bienen Ranch 
im Werra Meißner Kreis

Mitglied im Imkerverein Großalmerode

Hier gehts um Wespen Hornissen Infos sowie etwas über unsere imkerliche Nisthilfenpflege  im Bereich unserer Bienenranch und deren Bienenstände  

 

Früher hab ich mal gegen diese Tiere auch gekämpft und gewisse Massnahmen durchgeführt um die Bienen möglichst zu verschonen aber mitllerweile bin ich erfreut wenn im Bereich unser Bienenstände auch diese Tiere rumfliegen sehe und sich auch Hornissen im Bereich des Bienenstands befinden teilweise befinden sich auch Hornissenwohnhilfen an den Bienenständen und bei Wespen ist es sicherlich ähnlich die sind während ihrer sichtbaren Lebensphase die auch als die Aufräumer am Bienenstand erkennbar sind.Durch die Beobachtungsneugier bin ich in den letzten  Jahren auf eine andere Ebene gelangt und auch gewisse Vorteile dabei erkannt hab die sich da fürs Bienenleben auch positiv ergeben können.Fressen und gefressen werden ist eines der wichtigen Naturgesetze in Flora und Fauna die auch ein jeder nachvoll ziehen und bewerten kann für sich selbst. Wer Wespen und Hornissen an seinem  Bienenstand fängt in den verschiedenen Fangvorrichtungen wo die Tiere jämmerlich ihr Leben lassen hat den Kern der Naturgesetze leider noch nicht erkannt.Ein gesundes normales Bienenvolk hat wenn die Fluglochgröße lebensgerecht angepasst ist damit keinerlei Probleme.  In der Betriebweise unserer Bienenranch ist ein vorhanden sein von Hornissen und Wespen an den Bienenständen als positiver Effekt mit gewissen Vorteilen erkannt worden.

Da teilweise sich unsre Bienenstände in sensiblen Bereichen von Naturschutzgebieten sich befinden somit an unseren Bienenstandorten auch unterstützende Hornissen Wohnungen somit  für andere Insekten auch wohnunterstützung teilweise gepflegt sowie hilfreich bereit gestellt werden 

Hornissen

Info Wespen  https://de.wikipedia.org/wiki/Echte_Wespen 
 

Infolink zu unser einheimischen  Hornisse   http://www.vespa-crabro.de/inhalt.htm

Man muss sich mit dem Thema  auch beschäftigen 

http://www.diebiene.de/vespa-velutina-in-deutschland?utm_source=landlive&utm_medium=cpc&utm_campaign=imker 
 

Infolink zum Thema Vespa Vetuline

http://www.aculeata.eu/bemerk/vespavelutina-witt2010-2.pdf 

 Auch einfache natürliche Baumhöhlen bieten da gute  Möglichkeiten und können da etwas unterstützend hilfreich gepflegt werden

Die Natur selbst bietet auch viele Wohnungen an die beim überleben hilfreich sind

Natürliche Insektenwohnungs Möglichkeiten sind da wertvoll

Baumhöhlen

Get Adobe Flash player