Hobbyimkerei Kesten eine Bienen Ranch  im Werra Meißner Kreis

Willkommen bei Bienenkesten  

  Wie es alles einmal begann ...........   

Bienenstand Garten

 Am Anfang war es Neugier und das Interesse an der Natur sich einmal mit der Haltung und Lebensweise der Bienen zu befassen. Mit zu nehmenden Wissen und Freude an der Imkerei war plötzlich  ein neues Hobby gefunden. Der Bienenvirus nimmt nun somit schon seit vielen Jahren seinen Lauf in der Familie.  Es begann im Jahr 1995 mit zwei Bienenvölkern  der Völkerbestand erhöhte sich jedes Jahr ein wenig. Mittlerweile werden etwa 15 bis 20 Bienenvölker auf verschiedenen Standorten in der Region des Werra-Meißner-Kreis gehalten,  der Wohnsitz des Imkers ist in Hessisch Lichtenau  Hopfelde. Geimkert wird in Segeberger Magazinen wobei nach möglichst natürlichen und artgerechten Haltungsbedingen die Bienenvölker betreut werden. 

wobei nun seit einigen Jahren schon  unser Gartenbienenstand als Vermehrungsstandort genutzt wird und der  Fokus zielstrebig  auf Überlebenskraft und Krankheitsresistenz liegt dies über die Vielfalt unseres Bienen misch masch versucht wird positiv um zusetzen  



Eine einfache Regel die man als Imkerin und Imker sicher leicht erfahren und selbst ausleben kann ...  Bienen machen glücklich

willst du in deinem Leben glücklich und zufrieden sein mußte einfach nur viel Zeit und möglichst oft  bei deinen Bienen am Stand präsent und an den Fluglöchern deiner Bienen regelmäßig zu Hause sein 

Von 1995 bis 31.12.2015 Mitglied im Imkerverein Hessisch Lichtenau 

Seit Frühjahr 2016  nun   Mitglied im Imkerverein  Großalmerode


 Einer unserer Bienenstandorte 

Mittlerweile hat sich das Rentnerleben nun ein geschlichen somit jede Menge Zeit nun für Bienen die genutzt werden kann. Seit 2015 nun das Projekt kleine  Bienenranch  seinen Anfang gefunden hat  wo ein gemeinschaftliches imkern und handeln zielmäßig an gestrebt wird und  auch  die positiven Wirkungen und Vorteile für alle Teilnehmer  des Projekts somit  auch sicherlich nutzvoll zum tragen kommen

In unser heutigen Zeit und Lebensweise der breiten Gesellschaft ist die Wertschätzung und Wichtigkeit der Bienen in Flora und Fauna fast verloren gegangen. Mit ihrer kostenlosen  Bestäubungsleistung leider häufig feststellbar so gut wie auch nicht mehr vorhanden im Gedankenspeicher vieler Menschen. Deshalb trägt auch jeder Honigliebhaber der einheimischen Honig seiner Region von Hobbyimkern und Imkerinnen erwirbt b.z.w. verköstigt auch mit bei die Erhaltung und den Weiterbestand der Honigbienen positiv mit  zu unterstützen. Somit auch mal ein Danke  an alle Honigkunden und Honigesser / innen die einheimischen und regionalen Honig aus unser Hobbyimkerei  erwerben. Dadurch ist die Weiterführung unser imkerlichen Tätigkeiten erst möglich ...alles kostet in unser heutigen Zeit Geld und bei den anfallenden Kosten wäre ohne und mit dieser Ünterstützung unser Honigkunden dies nicht umsetzbar .wer am jahresende zusammenrechnet wird häufig zahlenmäßig überrascht sein ..deshalb danke das es auch diese Unterstützung für unser Hobby gibt 


Imkerliches Zitat

Wenn ich zu einem meiner Bienenstände geh dann tausende Bienen um mich rum fliegen seh und hör dabei das altvertraute Summen dann müssen Leid und Gram verstummen. Dann denk ich nicht an Gut und Geld nicht an den Hader in dieser Welt nicht an den Lärm auf allen Gassen nicht an der Feinde grimmes Hassen. Noch an der Freunde Neid und Spott  dann dank ich still nur meinem Gott daß er im Tollhaus dieser Erden dies Heim des Friedens mir lies werden. Kehr ich vom Bienenstand zurück ist aufgehellt der trübe Blick denn was mir grau und schwer erschienen das gab ich meinen lieben Bienen  die trugens in die Luft hinaus gleich  mitsamt allem Schmutz aus ihrem Haus und was sie mir dafür gegeben  ist neue Freud und Kraft für's weitere Leben  ...
aus:Edmund Herold „Der Bienennarr"


Die Entwicklung unser Hobbyimkerei geht auch fortlaufend weiter 

 

Biotop Bienenstandwurde vom Onkel Paul mal aus gebuddelt


 

 Es wurde auch kurz nach dem Jahr 2000 ein Bienengrundstück erworben und
 war einige Zeit auch das Zentrum unser Hobbyimkerei








 Schaut euch in Ruhe einfach hin und wieder mal um und lernt mich und unsere Hobyimkerei einfach bei Interesse etwas näher kennen.

Die Hobbyimkerei bietet auch gerne für einen Imker-Anfänger oder einer Anfängerin aus der Nähe unseres Wohngebiets die Möglichkeit eventuell seine eignen Bienenvölker auf einen der genutzten Standorte unserer Bienenranch  zu betreuen. Der Imker freut sich über Anfragen und bietet unterstützende Einstiegshilfe oder ein Probeimkern zum reinschnuppern ist auch kein Problem
einfach Nachricht per E-mail oder über Kontaktformular  melden

Herbert.Kesten@t-online.de



Imkerliche Nachrichten

Feed

22.11.2018, 16:51

15.11.2018 unsere Stockwaage ist seit heute 15 .11. wieder in Betrieb gegangen

   mehr





01300


„Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen.“ Johann Wolfgang von Goethe